Sprache lernen

Ja sie haben es geahnt, um erfolgreich während und nach der Metamorphose zu sein, bedarf es einiger Tricks. Wir müssen uns beschäftigen, ablenken, so dass unser Unterbewusstsein nicht Besitz von uns ergreift und natürlich auch nicht unser Bewusstsein.
Ein guter Weg dazu ist es eine Sprache zu lernen.das aktiviert unser Gehirn und beschäftigt unser gesamtes Denken und außerdem bilden wir uns weiter. Warum sollte ich eine andere Sprache lernen? Können sie schon Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch? Na dann lernen sie einfach Chinesisch. Wie fängt man sinnvoll an mit einer neuen Sprache? Ganz einfach mit einem Anfängerkurs. Die besten Kurse sind die, die sie selbst mit einbinden, ihnen Fragen stellen, ihnen Aufgaben geben und die Übungen wiederholen. Wir müssen unterscheiden zwischen Sprachkursen auf dem Computer oder Sprachkurse die nur Audiodateien enthaltenen, die sie also im Auto oder mit ihrem Handy absolvieren können. Der beste Anfang ist eine Kombination aus diesen zwei Arten von Sprachkursen. Dazu empfehle ich Pimsleur Sprachkurs als Audio und Rosetta Stone als Computersprachkurs. Außerdem empfehle ich Ihnen in YouTube zu stöbern, da finden Sie auch eine ganze Menge Sprachkurse. Ihr Audiosprachkurs sollte sie überall hin begleiten. Umgeben sie sich mit der Sprache, machen Sie Ihren Sprachkurs zu ihrem ständigen Begleiter. Müssen sie irgendwo warten, fahren sie im Auto längere Strecken, sind sie beim Wandern, beim Joggen, in der Mittagspause, bei der Arbeit, in jeder freien Minute umgeben sie sich mit ihrem Audiosprachkurs. Um Französisch zu lernen von der deutschen Sprache aus, gibt es zum Beispiel ganz tolle Sprachkurse von Langenscheidt. Wenn sie Chinesisch lernen möchten, dann empfehle ich Pimsleur, allerdings setzt dieser Sprachkurs voraus, dass sich in Englisch beherrschen. Das Sprachen lernen sollte zu ihrem wichtigsten Hobby werden. Morgens beim Frühstück schauen Sie sich Ihren Videosprachkurs an. Automatisch jeden Morgen vor dem Frühstück schalten sie ihren Sprachtrainer ein, und lernen schon ihre favorisierte Sprache während sie ihre erste wichtige Mahlzeit zu sich nehmen. Wenn sie fast jeden Tag lernen, benötigen sie circa zwei Jahre um die Sprache einigermaßen zu beherrschen.

Angenehmer Nebeneffekt

Mit dem lernen beschäftigen wir unser Gehirn, wir beschreiten praktisch für unser selbst einen neuen Lebensweg, der dazu führt, dass alte Gewohnheiten abgelegt werden. Wenn Sie zum Beispiel das Rauchen aufhören möchten, dann verhilft ihnen das lernen dazu. Warum? Ganz einfach! Unser Unterbewusstsein wird mit den neuen Informationen beschäftigt und klopft dann nicht mehr an unser Bewusstsein und teilt uns mit, dass wir dringend wieder eine Droge brauchen, in diesem Fall eine Zigarette. Das nach dem Verlangen nach Nikotin wird von den Wissenschaftlern überbewertet. Es ist doch mehr die Gewohnheit, die uns dazu veranlasst, immer wieder auf dieselben Denkschemen zurückzugreifen und schwach zu werden, obwohl es gilt stark zu sein.
Dadurch dass wir jeden Tag lernen, werden die alten Denkschemen und Programme sehr bald verdrängt, neue finden Platz. Wir haben unser Programm verändert. Sehr bald gewöhnen wir uns an unser lernen und brauchen es jeden Tag, so wie vorher, unsere Zigaretten. Hiermit merken sie wie einfach es ist, Einfluss auf unser Denken und Verhalten zu nehmen, ohne dabei große Strapazen auf sich zu nehmen. Sie müssen nur in ganz kleinen Schritten immer wieder das gleiche, sinnvolle, und ihr Gehirn beschäftigende tun.
Probieren Sie es aus! Es ist gar nicht schwer außerdem macht es sehr viel Spaß. In der Zeit, in der sie Musik gehört haben, hören Sie jetzt Ihren Sprachkurs. In der Zeit in der sie sinnlos in die Glotze hinein gestarrt haben und Informationen in ihr Unterbewusstsein aufgenommen haben, die vollkommen destruktiv für ihr Leben waren, machen sie jetzt etwas sinnvolles: Sie lernen die Sprache, die sie am Endeffekt weiter bringen wird. Stellen sie sich vor! Sie reisen nach China — und können Chinesisch! 🙂

Ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm

Gedünsteter Fisch auf Pfannengemüse

Brasse auf Gemüsebett gedünstet.

Brasse auf Gemüsebett gedünstet.

Zutaten: 1 Fisch, 4 kleine Karotten, 1 Zwiebel, 1 rote Paprika, 1 kleiner Kopf Brokkoli, 5 Zehen Knoblauch, Meersalz, Pfeffer, 2 getrocknete Cayenne Pfeffer Schoten, Sonnenblumenöl.

Zubereitung: Wir würzen den aufgetauten Fisch mit Meersalz, fein geschnittenen Knoblauch und schwarzem Pfeffer. Lassen den Fisch ein paar Stunden ziehen.
Wir geben ein wenig Öl in die große Pfanne und erhitzen es langsam. Jetzt geben wir die geschnittenen Karotten ganz unten rein, darüber die in Streifen geschnittenen Zwiebel, darüber den Paprika und zuletzt den Brokkoli. Deckel drauf und unter schwacher Hitze so lange garen bis der Brokkoli schon leicht weich wird, ungefähr halb gar.

Brasse auf Gemüsebett gedünstet.

Brasse auf Gemüsebett gedünstet. Dazu einen schönen grünen Tee aus Südkorea! MMMMMM

Jetzt schaffen wir ein Bett für unseren Fisch und legen ihn darauf. Bitte beachten sie dass das Gemüse nicht gewendet wurde. Der Deckel wieder drauf und weiter mit schwacher Hitze. Nach einiger Zeit vielleicht 12 Minuten drehen wir den Fisch vorsichtig um und garen noch ca. 7 Minuten die andere Seite. Fertig!

Tipp. Ich hatte eine selbst gefangene Brasse. Sie können dafür jeden Fisch nehmen, auch Fisch Filets. Dann kürzt sich die Garung des Fisches ab, er wird also später in die Pfanne gegeben. Die Garzeit des Gemüses bleibt immer die selbe.

Guten Appetit wünscht ihnen Ihr

Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm

Mal die Luft raus lassen. Für sich selbst!

Gehören sie zu den Menschen, die immer zu wenig Zeit haben. Haben sie Kinder Familie, Freunde, Partner oder Partnerin, beruflichen Stress, Verein, Hund oder andere Tiere, finanzielle Verpflichtungen etc.
Nehmen sie sich Zeit für sich selbst. Das ist ganz wichtig, denn die wichtigste Person sollte für sie immer sie selbst sein, noch wichtiger als Partner und Kinder. Wenn das nicht der Fall ist, verlieren sie Energie. Wenn sie diese Energie nicht wieder auftanken, werden sie mit der Zeit schwächer, mental, körperlich, geistig. Ihr Selbstwertgefühl leidet. Das alles äußert sich auf verschiedene Art und Weise: Durch Aggression, Antipathie, Nervosität, Zerstreutheit und Konzentrationsschwächen.Sundown in Fuerteventura Keiner kann sie mehr leiden, Konflikte bahnen sich an, ja Ehen werden geschieden, alles aus diesem Grund. Und was noch schlimmer ist, es wirkt sich auch auf ihr Aussehen aus: Falten im Gesicht, dick oder dünn werden, Haltungsfehler ungepflegtes Aussehen. Sie verlieren vielleicht ihren Job oder gehen pleite usw. Die Gesundheit leidet mit der Zeit auch darunter so dass es mit einem Herzinfarkt oder der Klapsmühle enden kann. Das war es dann mit ihrem Leben, alles im Eimer. Aber soweit muss es nicht kommen!

Lieben sie sich selbst! Sie helfen keinem anderen Menschen, wenn sie nicht top in jeder Hinsicht sind. Bitte gebrauchen sie keine Scheinargumente um ihre Situation zu erklären. Das zeit nur dass sie schwach sind. An Allem sind niemals andere Schuld, sondern immer sie selbst. Und diese wichtige Erkenntnis führte ja letztendlich auch zu diesem Buch. Ihre persönliche Metamorphosis kann heute und jetzt beginnen, indem sie sich erst mal entspannen. Es gibt wohl keinen Psychologen, Motivationstrainer oder Philosoph der ihnen etwas anderes rät. Doch so gut gemeint und logisch auch dieser Lebensgrundsatz ist, so unkonsequent setzen wir ihn um.

Die Reduzierung auf das Wesentliche!

Schalten sie ab und konzentrieren sie sich nur auf sich selbst. Sämtliche Probleme und das gesamte Umfeld vergessen. Computer, Handy alles ausschalten. Atmen sie tief durch und freuen sie sich über die Ruhe die sie umgibt. Lassen sie sich auf keinen Fall stören. Wenn das zuhause nicht möglich ist, dann gehen sie in die Natur. Die Natur, ist das nicht der Ort aus dem wir kommen. Alle Energie alles Leben kommt aus der Natur. Hier können wir richtig abschalten, das zwitschern der Vögel hören und über uns selbst nachdenken. In diesem Moment sind wir bereit über unsere Metamorphose nachzudenken. Wenn sie von anderen Menschen dafür, dass sie mal allein sein und in Ruhe gelassen werden möchten, kritisiert werden, dann empfehlen sie diesen mal dasselbe zu tun. Viele von uns können gar nicht mal nichts tun und runterkommen. Das müssen wir lernen. Und unsere Mitmenschen müssen lernen, das zu akzeptieren, wenn die das nicht können, dann müssen sie über eine Trennung oder Veränderung nachdenken. Das Selbe gilt auch für ihren Arbeitgeber oder eine andere Tätigkeit.

Lebensfazit ziehen

Wenn wir es gelernt haben zu relaxen und herunterzukommen, bitte ohne Bier, Wein, Zigarette etc., wir sollen all das ganz ohne Drogen bewerkstelligen, dann können wir mal über unser Leben nachdenken. Über Ideale Voraussetzungen, über das was wir eigentlich möchten, über unsere Möglichkeiten. Am besten wir schreiben alles auf. Das zeigen wir niemandem. Es ist unser persönliches Geheimnis. Und nun können wir uns auf unser persönliches Abenteuer Metamorphosis Power begeben.
Bitte bedenken sie, dass das Ziel ist, selbst wieder oder überhaupt auf die Bahn zu kommen, die Ideal für uns ist. Und das geht nur wenn sie sich Zeit für sich selbst nehmen. Genießen sie alles, was sie tun, aber tun sie nicht das Falsche. Bitte auch hier bedenken dass all dies in ganz kleinen Schritten vonstatten geht, aber konsequent praktiziert wird. Nur dann haben sie Erfolg damit und geben ihrem Umfeld auch die Möglichkeit, sich an ihre neuen Gepflogenheiten zu gewöhnen.
Das Ziel ist der Weg. Stellen sie sich 3 Fragen:
Wo stehe ich gerade? Wo möchte ich hin? Was muss ich dafür tun?

Und viel Erfolg wünscht ihnen ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm

Gemüse Tortilla das Luxusfrühstück

Wir braten eine ganze Zwiebel in Würfelchen geschnitten in der Pfanne unter schwacher Hitze an. Davor gaben wir ein wenig Bio Olivenöl in die Pfanne. Wenn die Zwiebel schon fast gar ist, geben

Zwiebel rösten mit Koreander und Tomaten

Zwiebel rösten mit Koreander und Tomaten

wir zwei kleine in Würfelchen geschnittene Tomaten und frischen, klein geschnittenen Koreander dazu. Wir würzen mit natürlichem Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle. Ist unser Gemüse schön gar, geben wir zwei große Eier darüber, vermischen alles, streichen es in unserer Pfanne glatt, geben den Deckel auf die Pfanne und garen es weiter unter sehr schwacher Hitze. Nah ein paar Minuten wenden wir unsere Tortilla und garen die andere Seite. Wichtig! Das Ei darf nicht braun werden.

Luxusfrühstück Tortilla mit Zwiebel Koreander und Tomate

Luxusfrühstück Tortilla mit Zwiebel Koreander und Tomate

Während unsere Tortilla gart, bereiten wir schon unsere Brotscheibe und unseren alten

Ziegenkäse (Queso de Cabra Curado) auf dem Teller vor. Wir bereiten auch wie immer unseren Früchteteller, heute mit Papaya, Kiwi, Erdbeeren und Banane. Als Getränk gibt es Bio Pu-Erh-Tee (roter Tee). Der hat einen Erdgeschmack und kombiniert super zu unserem Luxusfrühstück.
Essen macht Spaß und damit es noch mehr Spaß macht dekorieren wir unseren Frühstückstisch reich, wie z.B. auf dem Bild.

Guten Appetit!
Ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm

Vorwort

Da ist es nun! Das Metamorphosis Power Buch. Viele schreiben ihre Memoiren, ja die Menschen die ein bewegtes Leben hatten. Na ja das hatte ich auch. Doch liebe Leser ich möchte ihnen vielmehr was weitergeben, das ihnen die Möglichkeit gibt sich zu verändern. Eine Veränderung, die ein neues Lebensgefühl verspricht. Sie müssen nichts mehr verdrängen oder sich wegen irgend etwas schlecht fühlen. Nein denn alles was wir mit Metamorphosis Power tun ergibt einen Sinn, fügt sich wie einzelne Bausteine zu einer Einheit zusammen. Dieses Buch hilft ihnen den Nebel, der sie umgibt, zu lichten, das Brett vor dem Kopf zu zerschlagen unseren Deckel über unserem Glas, in dem wir sitzen zu öffnen, damit wir heraus können. Keine Limits, keine Betäubung. Das heute hier und jetzt auf eine neue Art und Weise zu erfahren.
Diese Veränderung zollt ihren Tribut. Nichts ist umsonst. Aber gleich vorweg. Sie sparen Geld! Das möchte doch jeder.
Was? Sie wollen keine Veränderung? Alles ist super, ihr Leben fantastisch! Sie haben totale Gesundheit, sehen super aus, sind sportlich und hoch intelligent. Na schön dann geben sie diesem Buch trotzdem eine Chance, lesen sie es und lassen sie mich hinterher wissen, was sie davon halten. Denn wenn sie die totale Harmonie gefunden haben, dann haben sie ja bereits ihre persönliche Metamorphosis erfahren. Und nichts anderes möchte ich der Menschheit mit diesem Werk spenden.
Doch hauptsächlich ist dieses Buch denjenigen gewidmet, die weit weg vom Ideal leben. Es soll jedem einzelnen Menschen zeigen, wie man sich auf einfachste Weise verändern kann. Die Veränderung ist langwierig und hart. Das soll auch kein Widerspruch sein. Im Sinne einfach meint der Autor, dass es für jeden möglich ist, aber unglaubliche Energie Hartnäckigkeit und Penetranz benötigt. Wie man dahin gelang, zeigt das Buch. Denn wir gehen ganz langsam, so langsam dass unser Körper und vor Allem das Gehirn automatisch in die richtige Richtung zu gehen lernt.
Metamorphosis Power ist kein Roman und auch keine Geschichte. Es ist ein Workshop, also eine Anleitung, wie sie sich theoretisch ganz genau dort hin begeben können, wohin sie möchten. Ein neuer Lebensweg eine Orientierung. Hat nichts mit Religion, Esoterik oder irgend einer Philosophie oder Glauben zu tun. Kommt auch nicht aus dem fernen Osten und ist auch nichts alt hergebrachtes. Es ist die persönliche Erfindung und Erfahrung vom Autor Uwe G. Grimm, also mir selbst.
Alles was sie in diesem Buch lesen, basiert auf meinen persönlichen Erfahrungen und wurde bzw. wird von mir Tag täglich praktiziert. Das Buch ist ehrlich, berichtet nicht von fantastischen Wundern und wird ihnen an manchen Stellen Unbehagen bereiten, denn es ist unbequem, genauso wie das Leben. Und in meinen fast 50 Jahren Lebenserfahrung in verschiedenen Ländern, habe ich eines gelernt: Die schwierigen Dinge, machen am meisten Spaß, wenn man sie dann erreicht hat. Und dafür lohnt es sich zu kämpfen. Und nichts ist unmöglich, sie müssen es nur wollen!
Also lassen sie sich vom Metamorphosis Power Workshop Buch verzaubern, ihre Fantasie blühen, sehen sie sich schon in der sehr nahen Zukunft als das, was sie schon immer sein wollten. Lernen sie Schritt für Schritt was sie persönlich dafür tun müssen, sie ganz allein, ohne Einbeziehung anderer Menschen. Spüren sie jede, auch kleinste Veränderung, in ihrem neuen, sehr spannenden Abenteuer: METAMORPHOSIS POWER der Weg nicht nur zum besserem Aussehen und Gesundheit, sondern auch zu aktivem Verstand und sportlichen Höchstleistungen.

Ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm

Massagen zum kontrollierten Fettabbau

Kennen sie das Phänomen? Das Fett geht immer da weg wo es gar nicht stört und an unseren Problemzonen bleibt es hartnäckig bestehen. Wie bekomme ich nun die Fettpolster gerade dort weg? Ganz einfach mit gezielter Massage. Man nennt das auch Bodyshaping (Körper formen). Jetzt werden sie sagen das kostet aber sicher viel Geld! Nein, denn diese Massage geben sie sich selbst. Das funktioniert erst, wenn sie in der Abnehmphase sind. Wir massieren, nachdem wir die ersten Bauchmuskelübungen im Bett gemacht haben. Dazu tragen wir ein Produkt auf, das die Fettverbrennung unterstützt und das Bindegewebe strafft. Wir Massieren eine Stunde auf den Hautpartien wo wir das Fett abbauen möchten. Am Anfang reiben wir den Wirkstoff langsam un sanft auf die betroffenen Hautpartien ein, dann wird gezielt massiert. In kreisenden Bewegungen, mit Druck auf das Fettgewebe. Die Muskeln die darunter liegen spannen wir an. Sie sehen das ist auch gleichzeitig eine Übung. Bei den ersten Massagen werden ihre Hände und Arme müde. Das ist kein Problem, denn die Kondition wird von Mal zu Mal besser, bis sie richtig Lust auf ihre Fettabbau Massage bekommen. Wir können ganz gezielt dann einzelne Partien sehr intensiv massieren. Den Sinn den wir dahinter verfolgen ist, die großen Fettzellen zu zerstören, so dass das hartnäckige Fett abgebaut wird. In diesen Fettzellen haben sich auch Schadstoffe abgelagert. Teilweise stammen diese Fettzellen noch aus dem Babystadium. Sie gehören zu den widerstandsfähigsten in unserem Körper. Dementsprechend robust müssen wir sie auch angehen. Was das Alles ist ihnen zu viel Arbeit. Na dann lassen sie es sein und leben mit den Fettpolstern weiter. Na geben sie sich einen Ruck, das ist doch Teil unserer Metamorphosis. Ich kenne eine ganze Menge Leute, die dick waren und abgenommen haben mit Diäten und Sport. Aber die Fettpölsterchen haben sie immer noch, das geht leider ohne Massage nicht weg. Der dicke Bauch bei den Männern und die Jahresringe bei den Frauen. Der dicke Po etc. All das können wir wegbekommen auch ohne Fettabsaugung oder ekelhaften und teueren Schönheitsoperationen. Mit nur konsequenter fast täglicher hartnäckiger Massage. Bearbeiten sie die Poster wie einen Teig. Kneten sie sich ihre Traumfigur. Das Alles geht nur, und das sei hier ausdrücklich gesagt: Mit zellaktiver Ernährung, Sport und der richtigen Einstellung. Also fassen wir noch einmal zusammen:
1. Wir begeben uns mental, unter Einbezug unseres Unterbewusstseins auf unsere Metamorphosis.
2. Wir beginnen mit morgendlichen sportlichen Übungen, die unseren Kreislauf in Schwung bringen.
3. Wir begeben uns ganz langsam in die zellaktive Ernährung, Schritt für Schritt, ohne Rückfälle.
4. Nachdem wir die ersten 5 Kg abgenommen haben, sind wir in der Fettabbau Phase. Jetzt beginnen wir mit unseren Massagen, täglich, mindestens 4 Mal die Woche, immer während unseres morgendlichen Trainings.

Ein paar Tipps!

Das Alles ist nicht einfach. Und das ist gut so, denn wäre es einfach, dann würde es jeder tun. Wir gehen einen steinigen Weg, auf dem wir keinen anderen Helfer brauchen. Der Weg ist günstig (billig), kann also von Jedermann gegangen werden. Wir bleiben immer locker. Sind wir am Anfang noch nicht konsequent, dann ist das weiter nicht schlimm. Funktioniert das Alles nicht, dann machen wir etwas falsch. Also noch mal von vorne anfangen. Bitte bedenken sie, wenn sie nur in einem Punkt Fehler machen, funktioniert ihre Metamorphosis nicht, und sie verlieren sehr schnell ihre Power, um weiterzumachen. Fangen sie mit den Massagen nur an, wenn sie sich 100% ig sicher sind. dass sie in der Abnehmphase sind und schon das erste Fett verbrannt haben. Das stellt man an der Kleidung fest, nicht mit der Waage!
Schauen sie sich täglich im Spiegel an. Sehen sie ihre Fortschritte? Fragen sie Freunde ob denen etwas aufgefallen ist, an ihnen! Messen sie ihren Körperumfang, wiegen sie sich täglich morgens und abends. Konsultieren sie mich bei Fragen. Sie gelangen vorerst zu meinen Kontaktformular über: http://www.uwegrimm.de?S=./kontakt

Empfehlungen über die Produkte, die sie am besten bei der Massage verwenden, kommen in nächster Zeit.

Ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm

Fleisch

Wir essen so wenig wie möglich Fleisch! Erstens möchten wir die Massentierhaltung nicht unterstützen. Die allerschlimmste ist die, die obendrein noch unsere Umwelt zerstört und das ist die von Rindern. Also essen wir gar kein Rindfleisch und überhaupt keine Produkte von Rindern, wie Milch, Käse, Joghurt usw.
Trotzdem ist es gut ab und an etwas Fleisch zu essen! Da gibt es z.B. Den Serrano Schinken aus Spanien, der von den Schweinen aus der Extremadura hergestellt wird. Dei ernähren sich nur von Steineicheln. Oder gibt es kleine Bauern, die Zeigen oder Schaffleisch verkaufen usw.
Warum verzichten wir nicht ganz auf Fleisch? Ja das ist eine gute Frage. Im Fleisch sind gewisse Substanzen drin, die verhindern, dass Muskeln abgebaut werden. Nach neuesten Erkenntnissen ist es möglich alle diese Substanzen aus Pflanzlicher Nahrung zu gewinnen, aber mit viel Aufwand

Schweinebraten mit hausgemachtem Kartoffelknödel

Schweinebraten mit hausgemachtem Kartoffelknödel, einmal im Jahr?

verbunden. Ich habe ihnen mit diesem Buch eine Einfache Lebensart versprochen. Also wollen wir uns das Leben nicht künstlich kompliziert machen. Ohnehin brauche wir nur sehr geringe Mengen an Fleisch, so dass es genügt einmal in der Woche ca. 100 Gramm zu essen. Es ist doch auch eine schöne Abwechslung mal was Fleischiges zu essen. Einen tollen Lammbraten oder eine Zicklein-keule. Auch Ziege in Soße gehört zu meinen Favoriten. Unsere Salatteller können wir mit etwas Serrano Schinken garnieren, etc. Dann müssen wir uns über das Fehlen gewisser Substanzen in unserem Körper keine Sorgen machen.

Wir essen hauptsächlich pflanzliche Nahrung und Fisch. Viele tolle Rezepte für eine zellaktive Ernährung gibt es in unserer Rezepte Rubrik.

Ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm

Ballaststoffe und Darmflora

Die Ballaststoffe kommen vor Allem in pflanzlicher Nahrung vor. Es gibt wasserlösliche und wasserunlösliche Ballaststoffe. Die Wasserlöslichen kommen vor Allem in Früchten vor und werden von den gesunden Darmbakterien als Nahrung verwendet. Die wasserunlöslichen sind Pflanzenfasern wie z.B. Weizenkleie und werden unverdaut ausgeschieden, vergrößern also das Stuhlvolumen. Essen wir wie beschreiben genügend Früchte und unser selbst gebackenes Vollkornbrot, mit vielen Körnern drin, haben wir die ideale Ballaststoffversorgung für unseren Magen-Darm-Trakt. Außerdem essen wir ja noch eine Vielzahl an Gemüsen, die alle auch Ballaststoffe enthalten.  Bei einer gesunden Darmflora und einer ausgeglichenen Ernährung, schwimmt der Stuhl, ist also leichter als Wasser.
Wenn sie seither eine Ballaststoff-arme Ernährung hatten, dann kann es am Anfang zu Blähungen kommen. Wie an Alles, muss sich unser Körper auch selbst auf unsere sehr gesunde zellaktive Ernährung, einstellen. Also lassen sie die Luft ab und freuen sie sich, dass ihr Darm auf die gesunde ballaststoffreiche Ernährung eine Antwort hat. Der Hauptgrund dafür ist, dass ihnen am Anfang eventuell Darmbakterien fehlen. Die werden nach einiger Zeit heranwachsen und dann ihre Arbeit verrichten.
Unsere Darmflora ist das Kapital auf dem die Gesundheit unseres Körpers aufbaut. Es gibt 2 starke

Ziegenkäse aus Fuerteventura

Ziegenkäse aus Fuerteventura

Gifte für unseren Darm: Doppelzucker und Fleisch. Diese Substanzen führen zu hartem Stuhlgang und zu Verdauungsstörungen. Um diese Umstände zu vermeiden, essen wir gar keinen Zucker (Doppelzucker, Kristallzucker und Nahrungsmittel die so etwas enthalten) und so wenig wie möglich Fleisch.
Sie müssen sich unsere Darmflora wie ein Aquarium vorstellen. Leiten wir Gifte hinein sterben die Fische, in unserem Fall Bakterien. Was unsere Darmflora auf einen Schlag vernichtet, ist jegliche Art von Antibiotika. Bitte vermeiden sie die Einnahme auf jeden Fall. Eine geschädigte Darmflora kann bis zu 7 Jahre brauchen bis sie wieder aufgebaut ist. Auch jede andere Art von Medikamenten sollte vermieden werden. Versuchen sie nicht, die Darmflora mit Milchprodukten aufzubauen, das ist absoluter Quatsch. Ohnehin nehmen wir nur Käse, wenn es geht Ziegen oder Schafskäse zu uns. Wir verzichten ja zum einen auf Rind Produkte und zum Anderen auf jegliche Art von Joghurt. Bitte lassen sie auf jeden Fall die Finger von Produkten mit pro-biotischen Kulturen, wie z.B. Actimel. Bitte bedenken sie dass wir keine Industrienahrung zu uns nehmen und fast alle diese Milchprodukte zählen dazu.

Eine abwechlungsreiche ballaststoffreiche Ernährung ist ausreichend und das Beste für unsere Gesundheit. Es gibt unzählige Möglichkeiten die Darmflora nach eine Behandlung mit Giften wieder aufzubauen. Sauerkraut (Milchsäurebakterien auch ohne Milch), Keimlinge und Früchte sind nur ein paar davon.

Mit einer gesunden Darmflora setzen sie den Grundstein für ein erfülltes langes Leben. Schlank, gut aussehend, athletisch, topfit und erfolgreich sind die Ansprüche die wir an uns selbst stellen wenn wir die Metamorphosis Power, die in uns steckt anzapfen. Und das geht nur mit einer gesunden ballaststoffreichen Ernährung.

Ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm

Früchteteller

Unser Standard Früchteteller hat immer 3 bis 4 verschiedene Fruchtsorten je nach Saison und Verfügbarkeit. Hier nun ein Beispiel für einen Fruchtteller. Wichtig ist, dass sie immer Früchte mit

Gelbe Wassermelone, Banane, Kiwi und Erdbeer Fruchtplatte

Gelbe Wassermelone, Banane, Kiwi und Erdbeer Fruchtplatte

verschiedenen Farben verwenden und die Früchte so schmackhaft und liebevoll wie möglich anrichten. Je leckerer ihr Teller aussieht desto besser schmeckt er. Das Auge isst auch mit.
Richten sie sich die Früchte immer so her dass sie direkt gegessen werden können. Alles in einer tollen Harmonie. Seien sie stolz auf ihre Kreationen. Keine Angst wegen der Menge. Soviel auf den Teller passt und soviel sie essen können.
Jedes Frühstück sollte Früchte beinhalten.
Bei Hauptspeisen auch als Nachtisch servieren.

Guten Appetit!

Ihr Metamorphosis Power Instructor
Uwe G. Grimm

Reiche Fuchtauswahl in Thailand

Reiche Fuchtauswahl in Thailand

Pilz – Paprika Teller

Hier ein Kalorienarmes Gericht, das sich als schmackhaftes Pfännle präsentiert.
Zutaten: 1 Zwiebel, 1 große rote Paprika, ein Beutel gefrorener oder frische Pilze, Petersilie, Schmackhaftes Pilz - Paprika PfännchenGewürze.
Zubereitung: Wir schneiden die Zwiebel in Schnitzchen und geben sie in eine Pfanne mit Olivenöl unter schwacher Hitze. Während die Zwiebel schon ein bisschen röstet, geben wir die Paprika hinzu, die wir in schmale Streifen geschnitten haben. Wir würzen mit Meersalz, schwarzem Pfeffer und Petersilie. Wenn sie es ein bisschen pikant möchten, dann geben sie noch Cayennepfeffer hinzu. Nachdem die Paprika schon weich wird, geben wir die Pilze hinzu und lassen das Ganze noch ein Weilchen garen. Wenn sie möchten können sie am Schluss noch ein Ei darüber geben.
Dieses Gericht lässt sich in 15 Minuten zubereiten und ist sehr lecker. Als Beilage empfehle ich 2 Scheiben selbst gebackenes Vollkornbrot und als Nachtisch Früchteteller.

Guten Appetit!

Ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm