Massagen zum kontrollierten Fettabbau

Kennen sie das Phänomen? Das Fett geht immer da weg wo es gar nicht stört und an unseren Problemzonen bleibt es hartnäckig bestehen. Wie bekomme ich nun die Fettpolster gerade dort weg? Ganz einfach mit gezielter Massage. Man nennt das auch Bodyshaping (Körper formen). Jetzt werden sie sagen das kostet aber sicher viel Geld! Nein, denn diese Massage geben sie sich selbst. Das funktioniert erst, wenn sie in der Abnehmphase sind. Wir massieren, nachdem wir die ersten Bauchmuskelübungen im Bett gemacht haben. Dazu tragen wir ein Produkt auf, das die Fettverbrennung unterstützt und das Bindegewebe strafft. Wir Massieren eine Stunde auf den Hautpartien wo wir das Fett abbauen möchten. Am Anfang reiben wir den Wirkstoff langsam un sanft auf die betroffenen Hautpartien ein, dann wird gezielt massiert. In kreisenden Bewegungen, mit Druck auf das Fettgewebe. Die Muskeln die darunter liegen spannen wir an. Sie sehen das ist auch gleichzeitig eine Übung. Bei den ersten Massagen werden ihre Hände und Arme müde. Das ist kein Problem, denn die Kondition wird von Mal zu Mal besser, bis sie richtig Lust auf ihre Fettabbau Massage bekommen. Wir können ganz gezielt dann einzelne Partien sehr intensiv massieren. Den Sinn den wir dahinter verfolgen ist, die großen Fettzellen zu zerstören, so dass das hartnäckige Fett abgebaut wird. In diesen Fettzellen haben sich auch Schadstoffe abgelagert. Teilweise stammen diese Fettzellen noch aus dem Babystadium. Sie gehören zu den widerstandsfähigsten in unserem Körper. Dementsprechend robust müssen wir sie auch angehen. Was das Alles ist ihnen zu viel Arbeit. Na dann lassen sie es sein und leben mit den Fettpolstern weiter. Na geben sie sich einen Ruck, das ist doch Teil unserer Metamorphosis. Ich kenne eine ganze Menge Leute, die dick waren und abgenommen haben mit Diäten und Sport. Aber die Fettpölsterchen haben sie immer noch, das geht leider ohne Massage nicht weg. Der dicke Bauch bei den Männern und die Jahresringe bei den Frauen. Der dicke Po etc. All das können wir wegbekommen auch ohne Fettabsaugung oder ekelhaften und teueren Schönheitsoperationen. Mit nur konsequenter fast täglicher hartnäckiger Massage. Bearbeiten sie die Poster wie einen Teig. Kneten sie sich ihre Traumfigur. Das Alles geht nur, und das sei hier ausdrücklich gesagt: Mit zellaktiver Ernährung, Sport und der richtigen Einstellung. Also fassen wir noch einmal zusammen:
1. Wir begeben uns mental, unter Einbezug unseres Unterbewusstseins auf unsere Metamorphosis.
2. Wir beginnen mit morgendlichen sportlichen Übungen, die unseren Kreislauf in Schwung bringen.
3. Wir begeben uns ganz langsam in die zellaktive Ernährung, Schritt für Schritt, ohne Rückfälle.
4. Nachdem wir die ersten 5 Kg abgenommen haben, sind wir in der Fettabbau Phase. Jetzt beginnen wir mit unseren Massagen, täglich, mindestens 4 Mal die Woche, immer während unseres morgendlichen Trainings.

Ein paar Tipps!

Das Alles ist nicht einfach. Und das ist gut so, denn wäre es einfach, dann würde es jeder tun. Wir gehen einen steinigen Weg, auf dem wir keinen anderen Helfer brauchen. Der Weg ist günstig (billig), kann also von Jedermann gegangen werden. Wir bleiben immer locker. Sind wir am Anfang noch nicht konsequent, dann ist das weiter nicht schlimm. Funktioniert das Alles nicht, dann machen wir etwas falsch. Also noch mal von vorne anfangen. Bitte bedenken sie, wenn sie nur in einem Punkt Fehler machen, funktioniert ihre Metamorphosis nicht, und sie verlieren sehr schnell ihre Power, um weiterzumachen. Fangen sie mit den Massagen nur an, wenn sie sich 100% ig sicher sind. dass sie in der Abnehmphase sind und schon das erste Fett verbrannt haben. Das stellt man an der Kleidung fest, nicht mit der Waage!
Schauen sie sich täglich im Spiegel an. Sehen sie ihre Fortschritte? Fragen sie Freunde ob denen etwas aufgefallen ist, an ihnen! Messen sie ihren Körperumfang, wiegen sie sich täglich morgens und abends. Konsultieren sie mich bei Fragen. Sie gelangen vorerst zu meinen Kontaktformular über: http://www.uwegrimm.de?S=./kontakt

Empfehlungen über die Produkte, die sie am besten bei der Massage verwenden, kommen in nächster Zeit.

Ihr Metamorphosis Power Instruktor
Uwe G. Grimm